Unsere Arbeitsgruppe Dekoration und Dorfverschönerung hat nicht nur 20 Blumen für den Ort Vöhl, sondern auch noch 15 weitere Blumen für die Vöhler Ortsteile hergestellt. Anfang Juni haben wir diese Blumen an die Ortsvorsteher als Einladung zu unserem Fest überreicht. Wir freuen uns auf euch!

      

Im Dorf wird´s langsam bunt! Zwanzig Blumensträuße wurden inzwischen in Vöhl aufgestellt und sind ein echter Hingucker.

Die Arbeitsgruppe Dekoration und Dorfverschönerung hat die Sträuße zusammen mit Henkelschule und Kindergarten angefertigt.

Am Samstag, dem 01. Juni 2019 haben wir die Sponsorenwand am Edeka Vöhl vervollständigt.

Ein Teil der weiteren Sponsoren waren auch anwesend: Auf dem Foto ist Hubert Friedewald von der

Sparkassengeschäftsstelle in Vöhl, Felik Fieseler von der Waldecker Bank eG sowie Karl Wittmer-Eigenbrodt von der

Kornberennerei Hof Lauterbach und die 1. Vorsitzende des Vereins 875 Jahre Vöhl e.V. Svenja Lotze zu sehen.

Im Rahmen unserer 875-Jahr-Feier findet am Sonntag, den 25.08.2019 auch ein Oldie-Trecker-Treffen statt.

Auf dem Foto seht ihr einen Binder in Klöckers Scheune. Das Bild stammt aus Dorfitter, die sich bereits bei der 850-Jahr-

Feier in 1994 mit ihren Traktoren aus der historischen Fahrzeugsammlung Bremer beim Festumzug in Vöhl beteiligt haben. Vielen Dank für das Bild!

Auch in diesem Jahre werden diese Oldie-Schätze wieder vertreten sein.

 

Ablauf "Historischer Siebenkampf"?

Es gibt insgesamt sieben Disziplinen oder besser gesagt: Spiele. Dafür benötigt man hauptsächlich Geschick, Gleichgewichtsgefühl und ein bisschen Sportlichkeit. Der Spaß steht dabei absolut im Vordergrund.

Jede Mannschaft durchläuft alle sieben Spiele. Bei jedem Spiel bekommt der erste einen Punkt, der Zweite zwei Punkte usw.

Sieger ist, wer nach allen sieben Spielen die wenigsten Punkte hat.

Wer kann mitmachen? Mitmachen können Vereine, Betriebe, Stammtische oder spontane Gruppen. Ein Team besteht aus 5 Spielern (gemischt m/w und älter als 18 Jahre)

Startgeld: 25 € pro Mannschaft (vor Ort zu bezahlen)

Ihr habt Lust mitzumachen? Dann meldet euch bis 15. Juni 2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Wir brauchen von euch den Namen des Teams und die Daten einer Kontaktperson.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK