Ablauf "Historischer Siebenkampf"?

Es gibt insgesamt sieben Disziplinen oder besser gesagt: Spiele. Dafür benötigt man hauptsächlich Geschick, Gleichgewichtsgefühl und ein bisschen Sportlichkeit. Der Spaß steht dabei absolut im Vordergrund.

Jede Mannschaft durchläuft alle sieben Spiele. Bei jedem Spiel bekommt der erste einen Punkt, der Zweite zwei Punkte usw.

Sieger ist, wer nach allen sieben Spielen die wenigsten Punkte hat.

Wer kann mitmachen? Mitmachen können Vereine, Betriebe, Stammtische oder spontane Gruppen. Ein Team besteht aus 5 Spielern (älter als 18 Jahre)

Startgeld: 25 € pro Mannschaft (vor Ort zu bezahlen)

Ihr habt Lust mitzumachen? Dann meldet euch noch bis 15. August 2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK